Für 24 V DC-Motoren

Entrematic LCU40H
Entrematic LCU40H
Entrematic LCU40H
Entrematic LCU40H
Entrematic LCU40H
Entrematic LCU40H
Entrematic LCU30H
Entrematic LCU30H
Entrematic LCU30H
Entrematic LCU30H

Die Motorsteuerungen der Baureihe Entrematic LCU bieten die Möglichkeit, die Betriebsarten ganz einfach über das Display zu konfigurieren und die Flügelposition und -geschwindigkeit jederzeit zu überwachen, und zwar durch die Einstellung von Parametern wie Beschleunigung, Verzögerung und Startzeit, Bremsweg und Annäherungsgeschwindigkeit beim Öffnen und Schließen. Dank der zusätzlichen Einsteckkarten können die Anlagenfunktionen durch Sicherheitskontaktleisten mit Selbsttest, Induktionsschleifendetektor und Bluetooth-Modul erweitert werden. Die Motorsteuerungen Entrematic LCU zeichnen sich durch ihre einfache Anwendung (dank des erweiterten Selbstlernverfahrens bei der Installation) und die Technologie mit virtuellem Encoder (die die kontinuierliche Überwachung der Schließkräfte und die sofortige Hinderniserkennung garantiert und somit die Vorgaben der Norm 13849 mit oder ohne Einbau von Sicherheitskontaktleisten erfüllt) aus. Bei Problemen besteht anhand der Datenaufzeichnung mittels LED-Display (LCU30H) oder microSD-Speicherkarte und entsprechender Software (LCU40H) die Möglichkeit, die Alarmhistorie der letzten Alarme zu analysieren, was die Feststellung von Fehlern und die Wartung erheblich vereinfacht. Mit der SW Amigo (kostenlos im Download-Bereich der Website www.ditecentrematic.com verfügbar) können die Daten angezeigt und genau ausgewertet werden.

Von TÜV Rheinland zertifizierte Qualität!

TECHNISCHE MERKMALE:

  • für 1 oder 2 Motoren bis 12 A (6 A bei LCU30H)
  • Kompatibilität:

LCU30H: Ditec PWR25H, Ditec PWR35H, Ditec ARCBH, Ditec Facil

LCU40H: Ditec PWR25H, Ditec PWR35H, Ditec PWR50H/HV/HR, Ditec ARCBH/1BH, Ditec Facil, Ditec Cubic, Ditec DOR

  • vormontiertes 433-MHz-Funkempfängermodul (umschaltbar mit 868-MHz-Modul)
  • herausnehmbares Speichermodul
  • GREEN-MODE-Funktion, um den Verbrauch auf weniger als 1 W zu reduzieren
  • Vorrüstung für die Versorgung mit SOLARENERGIE und/oder hybride Versorgung
  • Schutzart des Kunststoffgehäuses IP55
  • Betriebstemperatur –35 °C bis +55 °C (mit NIO-Funktion)
  • Abmessungen H x B x T: LCU30H: 261 x 187 x 105 mm LCU40H: 357 x 238 x 120 mm
Zubehör
SBU: Module zur Steuerung der Akkuladung über Stromnetz oder Photovoltaikmodule
Entrematic LCU accessories 

- BBU20: Akkusatz für den Notbetrieb mit 2 2-Ah-Akkus und Gehäuse mit Schutzart IP55

- BBU65: Akkusatz für den Notbetrieb mit 2 7-Ah-Akkus und Gehäuse mit Schutzart IP55

 

Sie interessieren sich für dieses Produkt?

Kontaktieren Sie uns