Empfängermodule mit Teach-in-Funktion

2- und 4-Kanalsender mit individuellem, nicht duplizierbarem Code, der im EEPROM gespeichert ist, mit 16 Millionen Kombinationen.
Empfängermodule mit Teach-in-Funktion zum Einstecken an der Motorsteuerung oder an einem externen Gehäuse für Steckplatinen.
Rolling-Code-System oder DIP-Schalter.

BIXLR22 – 433-MHz-Empfängermodul mit Teach-in-Funktion

Zwei-Kanal-Empfänger, 12 bis 24 V=, Speicherung von bis zu 200 Codes, eingerichtet zum Einstecken an der Motorsteuerung oder an einem Gehäuse für Steckplatinen.
Lieferung mit herausnehmbarem BIXMR2-Speichermodul.

BIXLR42 – 433-MHz-Empfängermodul mit Teach-in-Funktion

Vierkanal-Empfänger, 12 bis 24 V=, Speicherung von bis zu 1000 Codes, Funktionsweise der Ausgänge über DIP-Schalter konfigurierbar (3 Ausgänge für Impuls-/Schrittbetrieb + 1 Ausgang für Impulsbetrieb/Zeitschaltung).
Lieferung mit BIX-MR-Speichermodul zum Einstecken.

Sie interessieren sich für dieses Produkt?

Kontaktieren Sie uns