Ditec PWR

Ditec PWR 25
Ditec PWR 25
Ditec PWR 25
Ditec PWR 25
Ditec PWR 35
Ditec PWR 35
Ditec PWR
Ditec PWR
Ditec PWR 50
Ditec PWR 50
Ditec PWR 50
Ditec PWR 50

DITEC PWR: EIN KOMPLETTES ANGEBOT

Ditec PWR ist die neue Produktreihe an elektromechanischen Drehtorantrieben für den Privat-, Gewerbe- und Industriebereich. Die Antriebe wurden konzipiert und konstruiert, um qualitativ hochwertig und langlebig zu sein. Gleichzeitig sind sie montage- und wartungsfreundlich.
Die komplette Baureihe umfasst: einen Antrieb für Tore mit einer Einzelflügelbreite bis 2,5 m (Ditec PWR 25), einen Antrieb für Tore mit einer Einzelflügelbreite bis zu 3,5 m (Ditec PWR 35) und drei Antriebe für Tore mit einer Einzelflügelbreite bis zu 5 m (Baureihe Ditec PWR 50).

Haupteigenschaften

Ditec PWR 25

Für Einzelflügelbreite bis 2,5 m

  

  • Durch das Lösen einer einzigen Schraube kann die Kunststoffabdeckung entfernt werden, um an die Klemmen für die elektrische Verdrahtung zu gelangen
  • Manuelle Entriegelung mittels Schlüssel
  • Antriebskorpus, bestehend aus zwei robusten Aluminium-Druckgussteilen für den optimalen Widerstand gegen Torsions- und Querkräfte

Ditec PWR 35

Für Einzelflügelbreite bis 3,5 m

 

  • Durch das Lösen einer einzigen Schraube kann die Kunststoffabdeckung entfernt werden, um an die Klemmen für die elektrische Verdrahtung zu gelangen
  • Manuelle Entriegelung mittels Schlüssel
  • Antriebskorpus, bestehend aus zwei robusten Aluminium-Druckgussteilen für den optimalen Widerstand gegen Torsions- und Querkräfte
  • Abnehmbare Abdeckung, ermöglicht den Zugang zur Spindel, ohne den Antrieb vom Flügel abmontieren zu müssen
  • Einfüllventil zum Einspritzen von Universalfett vom Typ EP1
  • Markierungen zur Feineinstellung der magnetischen Endschalter (optional) in Öffnungs- und Schließendlage und Ösen für Kabelbinder zur Fixierung der Endschalterkabel

Ditec PWR50H: SELBSTHEMMEND mit mechanischen Endanschlägen. BIS ZU 450.000 ZYKLEN

Ditec PWR50HV: SELBSTHEMMEND mit magnetischen Endschaltern. BIS ZU 450.000 ZYKLEN

Ditec PWR50HR: REVERSIERBAR mit mechanischen Endanschlägen. BIS ZU 600.000 ZYKLEN

  • Manuelle Entriegelung, konzipiert, um die manuelle Betätigung mit minimalem Kraftaufwand zu garantieren
  • Abnehmbare Abdeckung für den Zugriff auf die Spindel, ohne den Motor vom Flügel zu entfernen, für Einstellung und Wartungsarbeiten
  • Integrierte mechanische Endanschläge in Auf- und Zu-Position (das Modell PWR50HV besitzt Magnetendschalter statt mechanischer Endanschläge)
  • Staubschutzbürste zum Spindelschutz


MONTAGEFREUNDLICH verkürzt die Installationszeit
Reduzieren Sie die Montagezeit der neuen Antriebe der Baureihe PWR um 60 %!

  • Antriebe mit asymmetrischen Endanschlägen in Öffnungs- und Schließendlage
  • Montage mit nur einer Hand: Sechskantabdruck auf dem Druckguss, um das Befestigen des Antriebs am Pfosten zu erleichtern
  • Vorgebohrte hintere Halterung, um die Montage zu erleichtern. Starke Buchse zur korrekten Kraftaufnahme bei der vorderen Halterung
  • Schablone mit integrierter Wasserwaage zur Vermeidung von Positionierungsfehlern und falscher Ausrichtung der Befestigungslöcher. Perfekte Nivellierung in einem einzigen Arbeitsgang!

VIELSEITIG für alle Anwendungen geeignet

  • Vorgerüstet für die manuelle Fernentriegelung, um einen nicht erreichbaren Antrieb im Bedarfsfall über Bowdenzug zu entriegeln
  • Vorgerüstet für magnetische Endschalter (nur Modell PWR35H) für die genauere Einstellung der Bremswege
  • Ideale Lösung für Anwendungen, bei denen schnelles Öffnen und Schließen erforderlich ist
SCHNELLERE INSTALLATION und Einstellung
  • präzise Einstellung der mechanischen Endanschläge direkt an der Spindel (PWR50H und PWR50HR). Magnetendschalter vormontiert und verdrahtet (PWR50HV)
  • Montageplatte mit Langlöchern für die exakte Positionierung beim Schweißen

RUNDUM SICHER

Die Technologie mit virtuellem 24-V DC-Encoder ermöglicht die kontinuierliche elektronische Überwachung aller Schließkräfte sowie die sofortige Hinderniserkennung. Dadurch wird der Antrieb gestoppt oder die Bewegung reversiert (sofern konfiguriert). Und wenn Ihnen das noch nicht genug ist, können Sie Magnetendschalter verwenden (optional bei PWR35H oder bereits integriert bei PWR50HV). Die elektronische Steuerung aktiviert im Bedarfsfall die Akkus (optional), um einen ordnungsgemäßen Betrieb auch bei einem temporären Stromausfall zu garantieren.

VEREINFACHTE WARTUNG

Einfüllventil, geschützt von der Entriegelungskappe, zum Schmieren des Getriebes mit handelsüblichem Schmierfett (Typ EP1), ohne den Antrieb abmontieren zu müssen.

Standardinstallation
Der Antrieb kann durch Ditec-Steuerungs- und -Sicherheitselemente ergänzt werden.

 

Ditec PWR 25-35 - Typical installation

Zubehör

Einfach zu wählen: Die spezifischen Ditec PWR-Zubehörteile:

PWRMI: Montageschablone für elektromechanische Antriebe

PWRMI - Ditec PWR accessories

PWR35ML: Magnetendschalter für PWR35H

PWR50ML: Magnetendschalter für Baureihe PWR50

PWR35ML - Ditec PWR accessories

PWRSBM: Zubehör für Fernentriegelung für elektromechanischen Antrieb PWR25H und PWR35H

ASR: Fernentriegelung: Behälter mit Schlüssel, Entriegelungshebel, Bedienknopf

ASR - PWRSBM - Ditec PWR accessories
PWRFM: interner, mechanischer Endanschlag für Baureihe PWR50
PWRFM - Ditec PWR accessories

 

Für weitere allgemeine Zubehörteile wird auf den entsprechenden Abschnitt verwiesen.

Motorsteuerungen

Funksysteme

Steuerungszubehör

Sicherheitszubehör

Sie interessieren sich für dieses Produkt?

Kontaktieren Sie uns